Essener Philharmoniker

Spielzeit 2016/2017: Sonderkonzerte

"Christmas Brass 2.0"
Vorstellungen & Tickets
Mo 12. 12. 2016 19:30 Uhr Eintritt frei

Die Adventszeit ist noch nicht einmal halb vorbei und am liebsten möchte man die ewig gleichen “beliebtesten Weihnachtshits” aus dem Radio nicht mehr hören? Schon der Gedanke an schiefe Blockflötenklänge verursacht bereits Unbehagen? Dann ist die KlassikLounge der Essener Philharmoniker genau das richtige für Sie! Unter dem Motto “Christmas Brass 2.0” spielen Mitglieder der Essener Philharmoniker gemeinsam mit Studierenden und Absolventen der Folkwang Universität der Künste altbekannte Weihnachtslieder in jazzigen Arrangements – virtuos, respektlos und fetzig. Und vielleicht stellt sich dann ja doch noch ein Funken Besinnlichkeit ein…

Mitwirkende:
Mike Peter Szadzik, Arrangements, Saxofon | Johannes Still, Klavier, Gitarre | Tobias Huber, Horn | Alexander Kritikos, Tuba | Michael Hufnagel, Posaune | Noémi Makkos, Trompete | Pablo Giuggioloni, DJ

Klassische Musik mal anders genießen – in entspannter, lockerer Atmosphäre außerhalb des Konzertsaals: Dazu laden einzelne Musikerinnen und Musiker der Essener Philharmoniker und ausgewählte Gäste im Rahmen ihrer KlassikLounge ein! Im Café Central oder in der Heldenbar des Grillo-Theaters sowie erstmals in dieser Spielzeit auch im Aalto-Foyer werden mehrere Live-Acts gespielt, mit teilweise unkonventionellen Werken und Verbindungen zu anderen Künsten, die einen interessanten musikalischen und künstlerischen Cocktail versprechen. Im Anschluss bietet sich bei “klassischer” Lounge-Musik die Gelegenheit zum intensiven Austausch zwischen Publikum und Künstlern. Jede KlassikLounge hat ein eigenes Motto, was eine abwechslungsreiche Mischung verspricht.
Termine
12. Dezember 2016, Grillo-Theater
13. März 2017, Grillo-Theater
12. Juni 2017, Aalto-Theater, Foyer

Eintritt frei